Rhein Krimis

Der Rhein (französisch Rhin, italienisch Reno, rätoromanisch Rain, niederländisch Rijn, lateinisch Rhenus, englisch Rhine, spanisch Rin) ist ein Strom im mittleren Europa. Das Quellgebiet des Rheins liegt überwiegend im Schweizer Kanton Graubünden, seine Mündungsarme erreichen in den Niederlanden die Nordsee. Das in Mittel- und Westeuropa gelegene Einzugsgebiet hat Anteil an neun Staaten, wobei der größte Anteil in Deutschland liegt. Die größten zum Rhein-Fluss-System gehörenden Flüsse sind die Aare, der Neckar, der Main, die Mosel und die Maas. Der Rhein ist der wasserreichste Nordseezufluss und eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt. (Quelle: wikipedia.de)
Der Begriff Rhein taucht auch auf in Rheingau-Krimis, Rheinhessen-Krimis und Rheinland-Krimis.

Krimis vom Rhein bei Amazon

Ich lese gerade: